*narυтo ѕнιppυden world*

Bist du Freund oder Feind? Gut oder Böse? Zeig hier wie du deinem Schicksal folgst!
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Time
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sasuke Uchiha (327)
 
Itachi Uchiha (208)
 
Yoshiru (202)
 
Orochimaru (153)
 
Aiko Yamatori (128)
 
Tsukane Yoshino Ito (113)
 
Kisame Hoshigaki (105)
 
Masao (92)
 
Shiro Uchiha (87)
 
Yasha (85)
 
Gesuche
Die neuesten Themen
» Away from Fuckin' Shit - Rose in Abwesenheit
Fr Okt 12, 2012 12:28 am von Rika Mizuy

» Clan Vorlage.
Mi Sep 19, 2012 7:18 am von Sasuke Uchiha

» Shina Hikari
Mi Sep 19, 2012 4:34 am von Sasuke Uchiha

» Kein Kopf für Shina
Di Sep 18, 2012 3:38 am von Sasuke Uchiha

»  Guardians
So Aug 26, 2012 3:51 am von Gast

» Vive la France : Klein Sani auf Reisen :3
So Aug 19, 2012 11:57 pm von Tsukane Yoshino Ito

» Design.
So Aug 05, 2012 12:37 am von Sasuke Uchiha

» Rika Mizuy
Di Jul 31, 2012 6:35 am von Sasuke Uchiha

» Amaya Uchiha
Do Jul 26, 2012 2:57 am von Sasuke Uchiha

User des Monats
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 35 Benutzern am So Jul 22, 2012 3:56 am
Bijuu’s

Austausch | 
 

 Aikos Steckbrief

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aiko Yamatori

avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 11.07.11
Alter : 21
Ort : Überall und nirgends...

BeitragThema: Aikos Steckbrief   Fr Sep 16, 2011 1:17 pm

Name: Aiko Yamatori
Alter: 17
Geschlecht: weiblich
Größe: 1,69 m
Gewicht: 58 kg
Geburtstag: 22.Oktober
Sternzeichen: Waage
Blutgruppe: B
Heimatort: Kirigakure

Aussehen: Aiko hat bodenlange, weiße Haare und violette Augen.
Dazu trägt sie einen weißen Kimono mit einer kurzen,
schwarzen Hose und einem schwarzen Top.
Merkmal: Ihre merkmale sind ihre langen, weißen Haare, ihr
großes Schwert Shiwa und das Drachentatoo, welches
sich auf ihren linken Bein befindet.
Besondere Fähigkeiten: Ihre Tränen können Kranke heilen und sogar Tote wieder zum
zum Leben erwecken. Leider kann sie diese Technik nur einmal im Leben ausführen. Aiko ist eine 1a Heilerin und stellt
Salben, Cremen etc. selber her. Sie kann auch 7-8min lang
unter Wasser bleiben, ohne luft zu holen.
Persöhnlichkeit: Hat eine gespaltene Persöhnlichkeit/schwarze(böse) Aiko-san, die,
wenn sie wütend, traurig oder einsam ist, erscheint. Besitzt jetzt
einen eigenen Körper (Okia Irotamay).
Charakter: Aiko ist vom Wesen eher ruhig und in sich gekehrt, hilfsbereit und höflich,
etwas durchgeknallt und verschmust!,
aber auch dickköpfig und gerissen. Sie lacht sehr gerne und viel, auch
wenn es anderen manchmal auf die nerven geht. Aber manchmal verstellt
sie sich nur, damit andere nicht sehen sollen, wie sie eigentlich wirklich
ist. Wenn man sie besser kennt, ist sie eigentlich ein ganz guter Mensch,
der es mit jedem nur gut meint!!
Mag: ihre Freunde, Familie, Spaß haben, kuscheln, lachen
Mag nicht: Besserwisser, Arroganz(obwohl sies manchmal selber ist), wenn man sie
beleidigt, langeweile, wenn ihre Freunde Kummer haben
Hobbys: lesen, zeichnen, schwimmen, Missionen erledigen, schoppen gehen
Mag (Essen): Muffins, Fisch, Tee
Mag nicht (Essen): Spinat, Schnittlauch, Dille, Petersilie

Rang: Akatsuki Mitglied
Kampfstil: Kämpft mit ihren großen Schwert (Shiwa) und mit ihren Element
Wassr/Eis. Ihr Vertrauter Geist ist die blaue Drachendame Sumii.
Stärken: Nin-Jutsus, Medizin
Schwächen: Gen-Jutsus, Tai-Jutsu

Nin-Jutsus: Wasserversteck: Jutsu der Wasserschockwelle
Wasserversteck: Jutsu des Riesenwasserfalls
Wasserversteck: Zerstörende Flut
Wasserversteck: Sturmwasserblockade
Jutsu des Eisgefängnisses
Tai-Jutsus: Gouken (harte Faust)
Gen-Jutsu: Kagami (Ist ein Jutsu, welches eingesetzt werden kann, wenn der Anwender in einem Genjutsu gefangen ist. So aktiviert er diese Technik, um aus der Illusion zu entkommen und selbst anzugreifen. Nachdem er sich in unzählige Blüten verwandelt hat, umschlingen die Blüten den Gegner und lassen ihn eine Täuschung durchleben, bei der dieser erstickt oder von den Blüten aufgelöst wird. In Wahrheit fällt er nur in eine tiefe Bewusstlosigkeit, die aber durch Kai aufgehoben werden kann.


Hana no Bushin (Bei diesem jutsu, löst sich der Körper in unzählige Blütenblätter auf, um den Gegner zu verwirren und abzulenken, während man sich versteckt oder flieht.)
Narakumi no jutsu (Ist ein D-Rang Gen-Jutsu, bei dem der Anwender die Angst bzw. Furcht des Opfers seinem Gegner zur Schau stellt. Dieses Jutsu kitzelt diese Vorstellung aus den Untiefen der Seele und zeigt sie dem Opfer wie eine Realität. Je schrecklicher die Vorstellung, desto größer der Schock.)


Jutsus und Anderes: Kenjutsu (Betrifft alle Arten von Jutsu, die mit einem Schwert ausgeführt werden. Oftmals wird Kenjutsu mit Tai- oder Ninjutsu verbunden, um noch zerstörerische Techniken anzuwenden. Auch können erfahrene Ninja, Chakra in ihre Schwerter fließen lassen, um die Länge oder die Schärfe der Klinge zu vergrößern
Selbst erfunden: -Jutsu der tausend Schreie: Kann
Ohrenbetäubenden Schrei freisetzten, der den Feind für kurze Zeit lehmt.
-Jutsu der Drachenfaust: Hat Aiko von ihrer
Großmutter gelernt. Bei diesem Jutsu muss
man bestimmte Punkte des Körpers treffen, um
seinen Gegner auser gefecht zu setzten. Kann
auch tötlich enden.
-Jutsu der Drachenklinge: Bei diesem Jutsu kann Aiko ihr Schwert so verändern, dass es noch größer und gefährlicher werden kann. Zudem kann es auch, so ehnlich wie bei Kisames Schwert, kleine Mengen an Chakra entziehen. (Dieses Jutsu ist so ähnlich wie das Kenjutsu)
-Jutsu der Wasserpuppe: Bei diesem Jutsu kann Aiko, wie bei den Schattendoppelgängern, Kopien von sich selbst herstellen. Da aber die Kopien aus Wasser bestehen, ist es unmöglich, diese zu besiegen. Der Nachteil an diesem Jutsu ist aber, dass sie nur eine Kopie herstellen kann, da dieses Jutsu Unmengen an Chakra verbraucht.

Ausrüstung: Großes Schwert (Shiwa), Kunais, Shuriken, Kibakufuda, Rauchgranaten
Makibishi

Bestrittene Missionen: viele

Familie: Aiko ist die Tochter von Moe und Daichi Yamatori. Zudem hat Aiko einen 5 Jahre jüngeren Bruder namens Akuma, zu dem sie ein ganz enges Verhältnis hat. Zur Familie gehören auch noch Aiko´s und Akuma´s Großeltern Yoko und Hiroshi Yamatori.
Vergangenheit: Aikos Eltern sind bei einer Mission ums Leben gekommen, als sie 10 Jahre
alt war. Deshalb wuchs sie und mit ihrem jüngeren Bruder Akuma, bei ihren
Großeltern auf. Dort wurde ihr von ihrer Großmutter spezielle Jutsus
beigebracht. Mit 12 Jahren entdeckte Aiko ihre Liebe zur Schwertkunst.
Zu ihren 14 Geburtstag bekam sie von ihrem Großvater Shiwa geschenkt.
Ihre Familie wurde von einem unbekannten Ninja verflucht, der sie dazu
verdammte, das "Mal des Bösen" zu tragen. Von diesem Mal hat nun Aiko ihre
gespaltene Persöhnlichkeit, die, wenn sie wütend wird, aktiviert wird. Dies
kann auch tötlich Enden.
Als kleines Kind wurde sie von ihren Mitschülern, wegen des Fluches,
verachtet, gequält und ausgeschlossen, weil sie Angst vor ihr hatten.
Mit der Zeit fand sie sich damit ab, allein zu sein. Mit 17 wurde sie
dann bei den Akatsukis aufgenommen. Sie besucht aber trotzdem noch
heimlich ihre Großeltern und ihren kleinen Bruder Akuma.
Clan: gehört keinen Clan an
Clan-Zeichen: hat keins

Team/Sensei/Partner: Ist mit Itachi und Kisame in einem Team.
Woher kennst du uns?: Bin aus reinem Zufall auf diese Site gestoßen!! :)
Bild: Siehe oben!!
Ziel der Person: Gerechtigkeit und Frieden unter den Menschen herzustellen.
Sonstiges: Aiko ist dafür bekannt andere Menschen zu helfen und ihnen Ratschläge zu
geben. Noch dazu hat sie einen großen Beschützerinstinkt und würde
sogar ihr Leben dafür geben, andere zu beschützen!!!
http://tinypic.com/r/73e3qo/7
Motto: Wende dein Gesicht der Sonne zu und lass die Schatten hinter dir!!!
[/center][/center][/center][/center]


Zuletzt von Aiko Yamatori am Mi Sep 21, 2011 8:31 am bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-animecon.forumieren.com/
Aiko Yamatori

avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 11.07.11
Alter : 21
Ort : Überall und nirgends...

BeitragThema: Re: Aikos Steckbrief   Fr Sep 16, 2011 1:28 pm

Also mir gefällt mein Steckbrief irgendwie....*in gedanken verunken*
Ich kann echt stolz auf mich sein!!! *für sich selber klatsch*
Oder? Was meint ihr dazu?????????
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://world-of-animecon.forumieren.com/
Shiro Uchiha
Ge-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 14.05.11
Alter : 28
Ort : Maybe Konohagakure?

BeitragThema: Re: Aikos Steckbrief   Sa Sep 17, 2011 6:22 am

1. Das Aussehen sollte in richtigen Sätzen geschrieben werden und nicht in Stichpunkten, denn dies genügt nicht, außerdem solltest du dann auch das Bild gegeben Falls hochladen!

2. Das sie 15 Minuten die Luft anhalten kann ist wirklich ein wenig übertrieben....beschränke dieses maximal auf 7-8 Minuten, denn sie ist ein Mensch und nicht Superhuman

3. Bei der Gespaltenen Persönlichkeit solltest du überdenken das du mit dieser nicht wo anders Postest, wenn du bereits mit jemanden postest!

4. Die Kommentare bei Mag (Essen) sollten jeweils entfernt werden

5. Die Smileys aus dem Text sollten alle raus, da diese nur verwirren und nicht in einen Steckbrief gehören

6. Mit Stärken und Schwächen sind gemeint in welchen Jutsu's sie gut und schlecht ist also welche Art davon....Nin-Jutsu, Tai-Jutsu, Gen-Jutsu

7. Die Jutsu's sollten eine Beschreibung haben, was sie können denn ich bezweifle das andere die Fähigkeiten kennen, vor allem bei den Erfunden Jutsu's ist es wichtig das du diese beschreibst, denn niemand kann wissen was diese können wenn du diese gegeben Falls einsetzt

8. Bei Familie sollst du nicht schreiben was den Eltern geschehen ist, dies gehört in die Geschichte/Vergangenheit!
Dort sollte stehen wer die Eltern sind, Geschwister oder weitere Verwandte

9. Das Bild solltest du hier einfügen, das Profilpic nützt nicht viel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Orochimaru
San-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 31.01.11

BeitragThema: Re: Aikos Steckbrief   Mo Sep 19, 2011 7:07 am

Yah.

1.
Du kannst Tote wiederbeleben? Dann aber nicht immer und immer wieder! Da muss es auch beschränkt werden. Du kannst ja sagen, dass sie nur einmal im Monat jemanden wieder ins Leben rufen kann.

2.
Stärken? Tai-Jutsus? Hab ich NIX von gesehen. Ich würd' mal sagen, dass kommt noch mit zu den Schwächen und zu den Stärken kommen Medizinische-Jutsus.

3.
Die Kommentare mit (Essen) und so sind egal.
Und das Profil Pic wird Notfalls noch reichen, da nicht JEDER sich mit der Technik auskennt.

Wenn du das behoben hast, sag bescheid.

==================
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shinobi-no-ummei.forumieren.com
Orochimaru
San-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 31.01.11

BeitragThema: Re: Aikos Steckbrief   Di Sep 20, 2011 6:50 am

Nur noch..
Du kannst nicht drei Stärken haben wenn du schon eine 1a Kunoichi bist.
Tai-Jutsus noch zu Schwächen?

Schonmal:
Angenommen.~

==================
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shinobi-no-ummei.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aikos Steckbrief   

Nach oben Nach unten
 
Aikos Steckbrief
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Digimon Tamers - Steckbrief-Vorlage
» Die neue Steckbrief Vorlage
» Mary's Steckbrief
» Vanessa Carlton
» Marzipankartoffel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
*narυтo ѕнιppυden world* :: Charaktere :: Angenommene Bewerbungen :: Akatsuki-
Gehe zu: